Vorstand Sportmedaille Jung-Ehrenamt 1954 - 63 1964 - 73 1974 - 83 1984 - 93 1994 - 2004 ab 2005

Geschichte

Der Stadtsportverband wurde von dem damaligen Vorsitzenden des TuS Eintracht Minden, Karl Schlüter, 1954 gegründet.
Nach 30-jähriger Tätigkeit übergab er das Amt 1984 in jüngere Hände an Karl-Heinz Korte.

Karl Schlüter wurde dann zum Ehrenvorsitzenden gewählt und nahm bis zu seinem Tod am 29.12.2013 noch sehr viele Jahre aktiv am Geschehen des Mindener Sports und des Stadtsportverbandes teil.

Nach 19 Jahren trat erneut ein Generationswechsel ein: Karl-Heinz Korte übergab sein Amt 2003 an Dirk Franck.
Der Vorstand des Stadtsportverbands ernannte Karl-Heinz Korte auch zum Ehrenvorsitzenden.

Die ehemaligen Vorsitzenden des Stadtsportverbandes: Ehrenvorsitzende Karl-Heinz Korte und Karl Schlüter
(† 29.12.2013) sowie Dirk Franck (Vors. bis 2019)
(anlässlich des 50. Herrenbierabends 2006)

Dirk Franck schied 2019 aus beruflichen Gründen aus dem Vorstand des Stadtsportverbandes aus. Zur Zeit wird ein Nachfolger gesucht.

In Wahrung der guten Tradition nehmen der Ehrenvorsitzende Karl-Heinz Korte und viele andere ehemalige Vorstandsmitglieder auch heute noch an vielen Aktivitäten des Stadtsportverbandes teil und unterstützen den Vorstand bei der Ausrichtung des Herrenbierabends und des Sportlerinnentreffs.

Sie können mehr über die Geschichte des Stadtsportverbandes und des Sports in der Stadt Minden erfahren, wenn Sie die entsprechenden Jahrzehnte oben anwählen.

Alle bisherigen und aktuellen Vorstandsmitglieder seit der Gründung des Stadtsportverbandes sind oben unter dem Link Vorstand zu finden.